Zurück

500km zum grössten internationalen Erfolg der Clubgeschichte?

Ab Donnerstag, 05.04.2018 wird dabei in einem 4-Tägigen Turnier die europaweit beste Inlinehockeymannschaft gesucht. Wenn es am Sonntag, 08.04.2018 im Final zu einem Duell zwischen unseren Thalern und einer weiteren europäischen Mannschaft kommen würde, wäre dies einer der grössten Erfolge, die unser Club jemals feiern durfte.

Zugegeben, das Turnier ist mit sehr starken Mannschaften bestückt und ein Finaleinzug des HC Laupersdorf würde daher schon fast einem Wunder gleichkommen. Trotzdem findet dieses Jahr die European League zum ersten mal erst im April statt, womit es auch für die Eishockeyspieler im Team möglich sein wird am Geschehen teilzuhaben. Der HC Laupersdorf wird dadurch mit der kompletten 1. Mannschaft nach Rethel reisen können und sich nicht wie in anderen Jahren mit Spielern aus der 2. Mannschaft verstärken müssen.

Eine Finalteilnahme bleibt also bis auf weiteres ein Traum, welchen wir jedoch gerne erfüllt sehen würden. Wir lassen uns gerne überraschen!