News

Roller Games Nanjing, China

<p>Zum ersten Mal führt die FIRS (F&eacute;d&eacute;ration Internationale de Roller Sports) die Roller Games durch. Die Roller Games sind die Weltmeisterschaften von allen Rollsport Disziplinen, dazu zählen Artistic, Roller Freestyle, Inline Alpine, Inline Downhill, Inline Freestyle, Inline Hockey, Roller Derby, Rink Hockey, Skateboarding und Speed. Diese Weltmeisterschaften werden nun zum ersten Mal alle am gleichen Ort zur gleichen Zeit stattfinden, dies bedeutet, dass insgesamt rund 4000 Sportler aus 50 Nationen an den Roller Games 2017 in Nanjing (China) teilnehmen. Die Schweiz wird von den Verbänden Schweizer Rollsport Verband (SRV) mit den Disziplinen Speed und Artistic, sowie von Inline Hockey Schweiz (IHS) in Nanjing vertreten sein</p><p><em>Quelle: <a href=\"http://ih-s.ch/News/tabid/112/ArticleID/1243/Roller-Games-in-Nanjing-stehen-auf-dem-Programm.aspx\">http://ih-s.ch/News/tabid/112/ArticleID/1243/Roller-Games-in-Nanjing-stehen-auf-dem-Programm.aspx</a></em></p>

World Games in Polen mit HCL-Beteiligung

Morgen Dienstag um 14 Uhr findet in Wroclaw, Polen, das erste Spiel der Schweizer Nationalmannschaft statt. Gegner ist das Nationalteam aus Frankreich.

Telebasel Beitrag \"my gwartier\"

<p>Auf Telebasel erschien ein Beitrag über die Region Thal und insbesondere Laupersdorf, wo Redaktorin Nora Bader aufgewachsen ist. Da darf natürlich der HCL nicht fehlen. Ein schönes Video, und auf der Webseite findet sich sogar noch ein Interview mit unseren Junioren Diego Bader, Yannick Hügli und Gian Gunziger.</p><p>Link zum Beitrag auf Telebasel:</p><p><a href=\"https://telebasel.ch/2017/07/06/my-gwartier-im-solothurnischen-thal/\">Telebasel \"my gwartier\"</a></p>

Der HCL spielt um den Schweizermeistertitel

Nach einer eher durchzogenen Qualifikation, welche auf dem 4. Platz abgeschlossen wurde, spielt die 1. Mannschaft auch dieses Jahr wieder um den Schweizermeistertitel!

Masters-WM mit Matthias Götschi

<p>Matthias Götschi wird ab nächster Woche an der Masters-WM (Ü38) in Bozen, Italien, teilnehmen. Die WM dauert vom 13. - 17.07. Letztes Jahr gewann die Schweiz die Bronzemedaille, somit hoffen wir wiederum auf eine Platzierung unter den besten Drei.</p><p>Der HCL wünscht viel Erfolg!</p><p>Link zum Beitrag auf Inline Hockey Schweiz:</p><p><a href=\"http://www.ih-s.ch/cms/Home/tabid/124/token/detail/nid/720/Default.aspx\">http://www.ih-s.ch/cms/Home/tabid/124/token/detail/nid/720/Default.aspx</a></p>

Top 4 Platzierungen

1. Mannschaft

  • Pos
    Team
    Spl
    Pt
  • 1
    * Laupersdorf I
    12
    27
  • 2
    * Linth I
    12
    24
  • 3
    * Embrach
    12
    23
  • 4
    * Tuggen I
    12
    18
  • 5
    + Rüschlikon
    12
    14
  • 6
    + Oberrüti-Sins I
    12
    12
  • 7
    + Wil I
    12
    8

2. Mannschaft

  • Pos
    Team
    Spl
    Pt
  • 1
    * Sissach-Aesch
    10
    26
  • 2
    * Hünenberg
    10
    19
  • 3
    * Bülach
    10
    15
  • 4
    * Laupersdorf II
    10
    13
  • 5
    + Sursee I
    10
    10
  • 6
    + Stansstad I
    10
    7

3. Mannschaft

  • Pos
    Team
    Spl
    Pt
  • 1
    * Biel
    10
    27
  • 2
    * Affoltern a.A.
    10
    18
  • 3
    * Seetal
    10
    15
  • 4
    * Laupersdorf III
    10
    15
  • 5
    + Sursee II
    10
    12
  • 6
    + Oberrüti-Sins III
    10
    3

Elite U18

  • Pos
    Team
    Spl
    Pt
  • 1
    * Hünenberg
    12
    30
  • 2
    * Oberrüti-Sins
    12
    28
  • 3
    * Laupersdorf
    12
    25
  • 4
    * Wil
    12
    24
  • 5
    Linth
    12
    13
  • 6
    Seuzach
    12
    6
  • 7
    Tuggen
    12
    0

Novizen U15

  • Pos
    Team
    Spl
    Pt
  • 1
    * Wil
    12
    33
  • 2
    * Hünenberg
    12
    32
  • 3
    * Oberrüti-Sins
    12
    24
  • 4
    * Seuzach
    12
    13
  • 5
    Linth
    12
    12
  • 6
    Schaffhausen
    12
    9
  • 7
    Laupersdorf
    12
    3